Das Raumklima für Behaglichkeit optimieren

Nicht nur temperieren, es muss auch richtig gelüftet werden

Beim Raumklima geht es nicht nur um die Temperatur der Raumluft. Diese soll frisch sein, viel Sauerstoff enthalten und darf für die Atemwege nicht zu trocken wirken. Schimmeln darf es jedoch ebenfalls nicht, weswegen auch für das Abführen der täglichen Verdunstung gelüftet wird. Aber wie sollen Energiekosten vermieden werden, wenn für die Behaglichkeit ständig gelüftet wird?

Themenaufstellung für das behagliche Raumklima

Ratgeber zur Gebäudekühlung – Übersicht

Mobile Klimaanlage kühlt nicht – wieso?
Alles zur Klimatisierung vom Innenraum

Richtig lüften im Winter und Sommer

Raumkühlung durch Außensonnenschutz
Sonnenschutzfolie anbringen – die Planung
Spiegelfolie – Reflexion als Sonnenschutz
Alternative Fensterfolie – Scheibenfixs

In der Themenaufstellung spiegelt sich eine inhaltliche Hierarchie wider. Dennoch soll jeder Artikel für sich alleine einen Mehrwert bieten. Umfangreichere Themen erhalten eine „Übersicht“. Die Ratgeberartikel können sich über mehrere Kategorien erstrecken, weswegen ein Blick in diesen Startartikel übersichtlicher ist. Sind Titel nicht mit Link unterlegt, sind die Themen noch in Planung.

Mit geringen Energiekosten das Raumklima optimieren

Beim Optimieren vom Raumklima geht es nicht allein um die richtigen Lüftungstechniken. Neben dem Winter wird der Hochsommer für viele zur kritischen Jahreszeit. Wer das Raumklima optimieren möchte, muss nicht mehr nur heizen, sondern auch kühlen können. Während die Klimageräte laufen, soll nur wenig gelüftet werden. Dennoch muss für die Behaglichkeit gelüftet werden, weswegen viele nun auch im Sommer über hohe Energiekosten klagen werden. Das muss nicht sein.

Der autodidaktische Ratgeber UmDreiEcken Info hält in der Rubrik Raumklima Ratgeberthemen für behagliches Wohnen und geringe Energiekosten bereit. Nicht nur Klimageräte und die richtige Lüftung, sondern auch der Außensonnenschutz senken Energiekosten. Wer sein Raumklima optimieren möchte, muss aus allen drei Komponenten die für ihn passenden Möglichkeiten wählen. Ferndiagnosen sind schwierig. Wer jedoch den universell verfassten Ratgeber UmDreiEcken Info liest, soll für sich selber die beste Entscheidung treffen können.

Du informierst dich, kaufst und irrst dich? UmDreiEcken denken, denn nach dem Kauf ist alles anders, als vorher vom Hersteller & Händler angepriesen wurde!

css.php