Neben der spiegelnden Isolierfolie die abnehmbare Scheibenfixs Fensterfolie.

Alternative Fensterfolie – Scheibenfixs

Abnehmbarer Sonnenschutz für Fenster, immer wieder verwendbar!

Dunkelkammer im Winter oder Sauna im Sommer: Eine selbstklebende Spiegelfolie wäre der falsche Außensonnenschutz für dunkle Räume. Im Hochsommer bleibt die Wohnung zur Südseite zwar deutlich kühler, im Winter schluckt die Sonnenschutzfolie jedoch das knappe Tageslicht. Gibt es eine alternative Fensterfolie? Ein abnehmbarer Sonnenschutz für die Fenster? Aber ohne Bohren, ohne Handwerker und ohne Außenbaumaßnahmen? Es gibt diese alternative Fensterfolie, es gibt EFIXS Scheibenfixs* aus einem beständigem gummiartigen Gewebe. Scheibenfixs werden mit entfernbaren Saugnäpfen oder Duallock Klettstreifen auf die Fenster oder Fensterrahmen montiert. Im Herbst werden die Scheibenfixs Fensterfolien abgenommen, aufgerollt und eingelagert.

Weitere Artikelabschnitte:

    • Funktionsweise der Scheibenfixs Fensterfolie
    • Für Scheibenfixs Maß nehmen – Montage auf Kunststoffrahmen
    • Maß nehmen zur Anbringung auf den Fensterscheiben
    • Weswegen sind Duallock Klettstreifen sicherer?
    • Scheibenfixs Fensterfolie ans Dachschrägenfenster?
    • Welche Scheibenfixs Ausführung wählen?
    • Verknittern der Scheibenfixs Fensterfolie immer vermeiden
    • Mangel an Tageslicht umgehen
    • Einlagerung der Scheibenfixs Fensterfolie im Herbst

Der ganze Ratgeber zur Gebäudekühlung auf einen Blick:

Ratgeber zur Gebäudekühlung – Übersicht

Funktionsweise der Scheibenfixs Fensterfolie

Die gummiartigen Scheibenfixs behalten immer einige mm Abstand zur Glasscheibe und haben viele ganz kleine Löcher auf der Oberfläche. Bei Tageslicht kann man aus der Wohnung rausschauen, sieht aber nur noch die Umrisse. Brennt in der Wohnung eine Lichtquelle, würde man in der Nacht von Außen schauend innen die Umrisse erkennen können.

Das Gewebe der Scheibenfixs Fensterfolie ist dünn, darf nicht geknickt, aber aufgerollt werden und verschmutzt wahrscheinlich kaum. Dieses reißfeste Gewebe besteht bei pfleglichem Umgang vermutlich viele Jahre, Katzen könnten es eventuell zerkratzen. Bislang interessieren sich die Seniorkatzen des Hauses nicht für die Scheibenfixs Fensterfolie, bei Jungkatzen kann das anders sein.

Ein Großteil der Sonnenwärme wird durch die Scheibenfixs Fensterfolie reflektiert. Ein kleiner Teil wandelt sich auf der Sonnenschutzfolie in Wärme um, ein weiterer kleiner Teil strahlt durch die Folie in die Wohnung. Das bedeutet, dass der Großteil der Sonnenwärme nicht mehr bis in die Wohnung gelangt.

Ob auf Saugnäpfen oder Duallock Klettband: Zwischen der Scheibe und dem Scheibenfixs bleibt etwas Luft. Diese soll zu den Seiten und durch die kleinen Poren zirkulieren können, um einen Wärmestau zu vermeiden.

Leider ist die Sicht durch die Scheiben weitgehend blockiert, die Umrisse im Freien sind am Tag aber noch in Farbe erkennbar. In einer ansonsten lichtdurchfluteten Wohnung wird zudem noch kein Kunstlicht benötigt, wenn es draußen hell ist.

Scheibenfixs Fensterfolie – Blick nach draußen bei Tag – farbige Umrisse
Sicht durch die Scheibenfixs Fensterfolie – Umrisse in Farbe bei Tag

Für Scheibenfixs Maß nehmen – Montage auf Kunststoffrahmen

Am bequemsten wäre für die meisten Heimwerker wohl die Anbringung mit Duallock Klettstreifen*. Diese werden in einem Abstand von 40 bis 60 cm mit 5 cm Streifen auf die Scheibenfixs Fensterfolie und an den passenden Stellen auf die Kunststoffrahmen oder Fenster geklebt.

Die transparenten Duallock Klettstreifen können dran bleiben oder im Herbst entfernt werden. Im Frühsommer müssten jedoch neue Klettstreifen auf die Fenster oder Fensterrahmen geklebt werden. Schicker wäre es also, die Klettstreifen auf die Kunststoffrahmen zu kleben. Sie bleiben im Winter dran, ohne die Sicht aus den Fenstern zu beeinträchtigen. Dementsprechend breiter müsste die Scheibenfixs Sonnenschutzfolie sein.

Die Klettstreifen sind gute 2,5 cm breit und sollen zu den Kanten vom Kunststoffrahmen vermutlich wenige mm Abstand halten. Die Scheibenfixs Fensterfolien müssten also wenigstens 6 cm breiter als die Innenmaße vom Kunststoffrahmen sein, damit sie die Duallock Klettstreifen zu beiden Seiten noch wenige mm überlappen können.

Maß nehmen zur Anbringung auf den Fensterscheiben

Bei einer Anbringung auf den Scheiben soll berücksichtigt werden, dass die Scheibenfixs Fensterfolie durch den Duallock Klettstreifen 3 mm, mit Saugnäpfen rund 8 mm von der Scheibe abgehoben aufliegt. Der Fensterrahmen geht von Außen zur Scheibe schräg rein. Mit einem Maßband wären also die Fenstermaße zu nehmen, um nach Augenmaß wenige mm drauf zu rechnen. Bei einer Montage mit Duallock Klettband könnte das Scheibenmaß + 1 mm, mit den Saugnäpfen + 3 mm zu beiden Seiten lauten. Das muss jedoch jeder für seine Situation selber entscheiden. Jalousienladen gibt ohnehin einen Zuschnitt von +- 2 mm an. Solange die Luft etwas zirkulieren kann, der freie Spalt aber nicht 2 cm breit ist, sollte alles sicher funktionieren.

Die Saugnäpfe* können nur auf den Scheiben angebracht werden und waren deswegen für die Holzrahmenfenster die erste Wahl. Saugnäpfe können immer wieder entfernt und wieder angebracht werden, Duallock Klettstreifen jedoch nicht. Diese könnten im Winter also die Sicht stören. Auch die Saugnäpfe sollen mit einem Abstand von 40 bis 60 cm geplant werden. Pro Haftpunkt wird ein Saugnapf benötigt. Pro Haftpunkt wären es 2 x 5 cm Duallock Klettbandstreifen.

Für das sehr große Fenster wurden an der Oberkante Abstände von weniger als 40 cm kalkuliert. Beim Anbringen hängt hier zuerst das Gewicht und könnte die eingestanzten Ösen ansonsten ausleiern. Zudem sollen in der Mitte vom Fenster weitere Saugnäpfe die Scheibenfixs Fensterfolie stabilisieren. Das wäre aber höchstens bei sehr großen Fenstern notwendig.

Kleine Lichtspalte bei Saugnapf-Anbringung einer Scheibenfixs Fensterfolie
Abnehmbare Scheibenfixs Fensterfolie mit Saugnapf – eine Lichtspalte bleibt

Weswegen sind Duallock Klettstreifen sicherer?

Der ungeübte Heimwerker darf nicht unterschätzen, wie schwierig es ist, exakte Maße zu nehmen. Wenn die Klettstreifen oder Saugnäpfe auf die Fenster geklebt werden, sind diese hier zu sehen. Liegen einige gegenüberliegende Haftpunkte wenige cm höher oder tiefer, sieht das bereits sehr unprofessionell aus.

Werden jedoch Duallock Klettstreifen auf die Kunststoffrahmen der Fenster geklebt, sind sie von innen nicht zu sehen. Wenn man außen nicht direkt davor steht, würden einen diese transparenten Klettstreifen nicht auffallen. Liegen die Haftpunkte nicht exakt auf einer Höhe oder im gleichmäßigen Abstand, wäre es kein Makel.

Dennoch kann man bei der angebrachten Scheibenfixs Fensterfolie die Haftpunkte noch sehen, möglicherweise auch wegen der sich leicht wellenden Außenkante. Besser ist es, präzise zu arbeiten. Mehr zur präzisen Anbringung der Haftpunkte im Folgekapitel.

Die selbstklebende Fensterfolie schluckt im Winter Licht, die abnehmbare Scheibenfixs nicht!
Rechts eine selbstklebende Isolierfolie, links die abnehmbare Scheibenfixs Fensterfolie

Scheibenfixs Fensterfolie ans Dachschrägenfenster?

Jalousienladen erklärt, dass Scheibenfixs Gummifolien auch von Innen angebracht werden können. Dieses wäre jedoch weniger effektiv. Bei der Außenanbringung muss man das Fenster jedoch von Außen erreichen oder nach Innen öffnen können. Damit stellt sich bei Dachschrägenfenstern oder nicht zu öffnenden Fenstern immer zuerst die Frage: „Kann ich am Fenster/Fensterrahmen sicher arbeiten?“

Beim großen Balkon- oder Terrassenfenster ist ein sicheres Arbeiten möglich. Wenn das Dachschrägenfenster sich nach innen kippen lässt, wäre auch hier ein sicheres Arbeiten möglich. Eventuell kann das Innenfenster auch für die Montagearbeit ausgebaut und anschließend wieder eingebaut werden. Man sollte jedoch nicht auf das Dach klettern oder sich anderweitig in Gefahr begeben. Dieses würde auch bereits deswegen keinen Sinn ergeben, da ein ruhiges und präzises Arbeiten nötig ist. Auf dem Dach oder mit der Leiter am nicht zu öffnenden Fenster wäre dieses ohnehin nicht möglich.

Solange sich Dachschrägenfenster nach Innen öffnen lassen oder aber zur Montage ausgebaut werden, bliebe die Montage der Scheibenfixs Gummifolie mit dem Duallock Klettband auf einem Kunststoffrahmen möglich.

Welche Scheibenfixs Ausführung wählen?

Bislang gibt es EFIXS Scheibenfixs Fensterfolien in grau, weiß und weiß mit silberner Innenseite*. Ob die Außenseite grau oder weiß sein soll, wäre eine Geschmacksfrage. Zur Reflexion der Sonnenwärme wäre eine weiße Außenseite besser. Die weiße Scheibenfixs mit silberner Innenseite hat eine noch bessere Reflexion und ermöglicht einen etwas besseren Blick nach draußen.

Dann bliebe die Frage, ob bei der Verwendung der Saugnäpfe transparente oder weiße Rändelmuttern gewählt werden. Für eine graue Scheibenfixs wären transparente Rändelmuttern unauffälliger. Weiße Rändelmuttern könnten jedoch auch eine künstlerische Freiheit sein. Bei einer weißen Außenseite ist es weitgehend egal, ob transparent oder weiß. Beide Varianten heben sich nur aus der Nähe optisch von der Scheibenfixs Fensterfolie ab.

Verknittern der Scheibenfixs Fensterfolie immer vermeiden

Bei jedem Arbeitsschritt oder auch bei der Einlagerung im Herbst ist immer darauf zu achten, dass die Gummifolie nicht verknittert. Dabei genügt es, wenn die Scheibenfixs Fensterfolie kurz kantige Wellen schlägt. Wellen müssen immer glatt, gleichmäßig und von der Größe über 5 cm Durchmesser bleiben. Ein hartes Knicken der Gummifolie ist also dringend zu vermeiden. Ein leichtes Verknittern glättet sich jedoch nach einer Anbringung durch Sonnenschein und Windböen.

Die leicht zerknitterte Scheibenfixs wird sich mit der Zeit etwas glätten
Während der Anbringung leicht zerknitterte Scheibenfixs – glättet sich wieder

Mangel an Tageslicht umgehen

Solange die Saugnäpfe oder Duallock Klettstreifen einmal angebracht sind, können Scheibenfixs Fensterfolien schnell angebracht und wieder abgenommen werden. Wenn es mal einige Tage sehr warm wird und dann wieder kühler bleibt, könnte die gummiartige Sonnenschutzfolie also für die kühle Phase wieder abgenommen werden? Bei einer sehr großen Scheibenfixs Fensterfolie könnten die Ösen der Oberkante zumindest bei einer Montage mit Saugnäpfen ausleiern.

Im eigenen Fallbeispiel hat das Wohnfenster ein sehr großes Fenster und eine Balkontür. Es würde bereits helfen, die Balkontür von der Gummifolie zu befreien, um wieder mehr Tageslicht in den Raum zu bekommen. Die Scheibenfixs Fensterfolie vor dem großen Fenster bleibt jedoch den ganzen Sommer dran und wird erst dann eingelagert.

Im Herbst einlagern – Rolle und Karton der Scheibenfixs Fensterfolie aufbewahren!
Scheibenfixs Fensterfolie im Herbst abnehmen und einlagern – Rolle und Karton behalten!

Einlagerung der Scheibenfixs Fensterfolie im Herbst

Ab dem Herbst wird es kühler, das Sonnenlicht wird knapper und die einfallende Sonnenwärme wäre sogar willkommen. Deswegen kann mit einem ersten Abkühlen im September oder Oktober die Scheibenfix Fensterfolie vorsichtig abgenommen werden. Bei der Lieferung ist die Gummifolie auf einer Kartonrolle aufgerollt. Diese und auch der Umkarton können aufbewahrt werden.

Die Scheibenfixs Fensterfolie wird wieder aufgerollt, in den Karton gelegt und am besten waagerecht in ein Wandregal gelegt. Es können für diesen Zweck einfach große Wandwinkel* an die Wand geschraubt werden. Es wird ein Regalbrett darüber gelegt und angeschraubt. Unter dieses können große Stuhlwinkel geschraubt werden, die mit einer Winkelseite senkrecht nach oben zeigen. Es können lange Gegenstände auf den Regalboden gelegt werden und rutschen nicht mehr runter.

Wer einen großen Wandschrank hat, kann auch alles auf diesen legen. Zumindest ist in vielen Kellern oder Schlafzimmern zu einer Wandseite im oberen Bereich genug Raum für die Einlagerung vorhanden. Es muss lediglich alles sauber, trocken und sicher ruhen.

Bei einer Montage mit Saugnäpfen auf der Glasscheibe können diese abgenommen werden, wenn sie die Sicht stören. Die Saugnäpfe der Oberkante sollen jedoch dran bleiben. Dann kann die Scheibenfixs Gummifolie im nächsten Frühsommer spielend einfach wieder angebracht werden. Es kommt immerhin auf diese Oberkante an, damit die Scheibenfixs Fensterfolie gerade runterhängt. Die restlichen Saugnäpfe sind schnell ergänzt.

Der ganze Ratgeber zur Gebäudekühlung auf einen Blick:

Ratgeber zur Gebäudekühlung – Übersicht

Zur Information:

Als Amazon-Partner verdient der Betreiber an qualifizierten Verkäufen. Werbelinks zu Amazon oder anderen Unternehmen werden mit einem * gekennzeichnet. Banner oder Widgets sind als Werbung erkennbar. Sollten Bilder mit Werbelink unterlegt sein, werden diese kenntlich gemacht. Die mobile Version wird grafisch nicht vollständig dargestellt.